Zartes Mandelblüten Massageöl

653

Sharing is caring!

Rezept für zartes Mandelblüten Massageöl

Glättend, regenerierend, schützend und beruhigend – das sind die Eigenschaften, die der Mandelblüte zugeschrieben werden.

Hier das Rezept für ein Massageöl:

  • • 100 ml Mandelöl (oder je 50 ml Jojoba- und Mandelöl)
  • • einige Tropfen naturreines ätherisches Mandelöl

Zuerst vermischt man beide Öle gut miteinander. Mandelblüten haben einen mild blumigen und frühlingshaften Duft, der auch Bestandteil vieler Parfüms ist. Wenn man will, kann man noch weitere Duftkomponenten hinzufügen, etwa Mandarine oder Jasmin. Versucht es einfach mal. Tipp: Naturreines ätherisches Mandelblütenöl ist nicht ganz einfach zu bekommen. Ein natürliches Parfümöl ist deshalb eine Alternative. Wichtig: Achtet jedoch darauf, kein Aroma- oder Duftöl zu kaufen, denn dieses ist für den Einsatz auf der Haut nicht geeignet.