So kannst du 4 Kilo in 5 Tagen abnehmen

337

Sharing is caring!

Wärmende Eintöpfe können deine Abnehmziele, dank gesunder Zutaten und wenigen Kalorien optimal unterstützen. Es gibt sogar eine Diät rund um die leckere Mahlzeit. Sie nennt sich One-Pot- oder Eintopf-Diät und verspricht, in nur fünf Tagen vier Kilos zu verabschieden…

Die wichtigsten Regeln der Eintopf Diät




Einfach zuzubereiten, lecker und mal was anderes, als immer nur Salat: Die Eintopf-Diät ist super easy durchzuführen und lässt sich gut im stressigen Alltag umsetzen. Die Regeln: Auf das Frühstück wird verzichtet, für Lunch und Dinner steht eine Portion Eintopf nach Wahl auf dem Speiseplan. Zudem muss man reichlich Flüssigkeit einnehmen: zwei Liter Wasser, ungesüßter Tee oder schwarzer Kaffee sind erlaubt, da sie keine zusätzlichen Kalorien enthalten. Weil Eintöpfe gut sättigen, sind keine Snacks eingeplant. Im Notfall kann man aber natürlich zu einem Apfel oder anderen Früchten greifen.

Deshalb funktioniert diese Diät

Eintöpfe erinnern zwar eher an Großmutters Zeiten, als an eine angesagte Trend-Diät – doch tatsächlich lässt es sich damit überraschend gut abnehmen. Denn Eintöpfe basieren auf gesundem Gemüse, das wenig Kalorien, dafür reichlich pflanzliches Eiweiß, Vitamine, Mineralien und Antioxidantien enthält. Ein Nährstoff-Cocktail, der nicht nur die Gesundheit, sondern auch den Stoffwechsel fördert.



Proteine aus leichtem Fleisch oder Tofu kurbeln zusätzlich die Fettverbrennung an und unterstützen den Muskelaufbau. Gemüse, Hülsenfrüchte oder Getreide versorgen den Körper zudem mit Ballaststoffen. Die pflanzlichen Faserstoffe verbessern das Sättigungsgefühl, regen die Verdauung an und regulieren den Blutzuckerspiegel – trotz wenig Kalorien fühlst du dich so schnell zufrieden und Heißhunger wird vorgebeugt.

Weitere Vorteile der Eintopf-Diät




Die One-Pot-Diät ist uns direkt sympathisch, da man nicht hungern oder mühsam Kalorien zählen muss. Die Zeit von fünf Tagen, die für diese Kur empfohlen wird, ist außerdem gut durchzuhalten. Wenn man sich an alle Regeln hält, soll man ganze vier Kilo in dieser Zeit verlieren können.
Zudem ist die Eintopf-Diät super abwechslungsreich. Denn je nach Rezept, landen jeden Tag neue Gemüse, Gewürze und Co. auf dem Teller und sorgen dafür, dass es nicht langweilig wird. Die Mahlzeit lässt sich auch super leicht zubereiten und einfrieren.