Schnelles Tages-Makeup

719

Sharing is caring!

Schnelle Tages Make-up für unterwegs – Schminkanleitung

sch

Was man benötigt:

  • Concealer,
  • Wimperntusche,
  • braunen Kajastift,
  • hellen Lidschatten oder Puder,
  • Lidschatten im passendem Ton der Augenbrauen,
  • Highlighter,
  • Rouge,
  • Rougepinsel,
  • kleinen Pinsel oder Wattestäbchen
  • und Lipgloss.

Mit einem Concealer können kleine Unebenheiten und Rötungen im entsprechenden Hautton und einem flachen Pinsel bzw. den Fingern abgedeckt werden. Die Augenbrauen mit Lidschattenpuder im passenden Farbton und einem kleinen Pinsel nachstrweichen. Das Ergebnis sieht mit Puder sieht natürlicher aus als mit einem Augenbrauenstift, doch man kann auch ein Kajal- oder Augenbrauenstift verwenden. Man sollte die Augenbrauen bei einem schnellen Tages-Make-up nicht vergessen. Anschließend das obere Augenlid mit einem hellen matten Lidschatten grundieren. Wer keinen dabei hat, nimmt losen oder gepressten Puder. Dadurch halten die darauf folgenden Lidschatten besser. Auf dem oberen Wimpernrand wird mit einem Kajalstift ein Lidstrich gezogen, der mit einem schmalen Pinsel verwischt wird, so dass eine weiche Linie entsteht. Wer keinen Pinsel zur Hand hat, nimmt einfach Wattestäbchen. Die Wattestäbchen sollten aber vorher etwas angefeuchtet werden, da sie sonst fusseln könnten. Dasselbe wird am unteren Wimpernrand wiederholt. Also mit Kajalstift eine Linie ziehen und mit Pinsel oder Wattestäbchen verwischen. Jetzt werden noch die Wimpern mit schwarzer Wimperntusche kräftig getuscht. Wimperntusche ist das Wichtigste eines jeden Augen Make ups, weil es die Augen öffnet und das Augen Make up abrundet. Rouge darf natürlich auch nicht fehlen, weil es das Gesicht modelliert und erstrahlen lässt. Mit einem Rougepinsel auf den Wangenknochen zu den Schläfen ausstreichen. Zum guten Schluss noch etwas Lipgloss auf die Lippen geben. Am natürlichsten wirkt es in einem zarten Rose, weil das der Lippenfarbe am nächsten kommt. So, fertig ist dieses schnelle Tages-Make-up.