Mit diesen Trick wird deine Diät zum Erfolg

553

Sharing is caring!

Abnehmen ist nicht einfach. Aber wie kann man eine mehrtägige oder sogar wochenlange Diät durchhalten, ohne die Motivation zu verlieren? Besonders wenn der Zeiger auf der Waage stagniert und die Pfunde hartnäckig auf Hüften, Bauch und Po bleiben, hat man keine Lust mehr weiter zu machen.

So bleibst du während einer Diät motiviert




Es ist vollkommen normal, dass man von Zeit zu Zeit Lust auf Pommes oder Eiscreme hat. Eine neue wissenschaftliche Umfrage, die im Nutrientsveröffentlicht wurde besagt, dass hin und wieder eine kleine Belohnung einem gesunden Lebensstil keinen Abbruch tut.

Laut Studie kann man schummeln

Bei einer Studie hatten die Teilnehmer die Wahl, eine Mediterrane Diät oder eine natriumarme Diät durchzuführen. Diese sollten sie für sechs Wochen strickt durchziehen. Anschließend untersuchten die Wissenschaftler die Teilnehmer auf gesundheitliche Benefits und baten sie daraufhin, für vier Wochen wieder ganz normal zu essen.

Danach wurden die Teilnehmer wieder untersucht. Es scheint so, als ob der Körper nicht gegen die gesundheitsfördernden Wirkungen der Diät resistent wird, nur weil man mal nicht erfolgreich war.

Cheat Mahlzeiten ohne Reue dafür mit neuer Motivation




Was bedeutet das: Wer also zum Beispiel eine Low Carb Diät macht und eigentlich strikt auf Kohlenhydrate verzichten sollte, kann zwischendurch auch mal zu Pizza und Pasta greifen, ohne dass die Diät umsonst war. Wichtig ist nur, dass die gesunde Ernährung überwiegt. Kleine Naschanfälle sollten daher eher die Seltenheit sein. Denn so ist der Körper weiterhin überwiegend mit gesunden Lebensmitteln gefüllt, wie Gemüse und Obst. Das bisschen Pizza schadet dann eben nicht. Der Körper bleibt gesund.

Ha! Also, wenn das mal nicht motivierend ist, die Diät noch ein wenig länger durchzuhalten. Cheat Days sind also nur halb so schlimm. Dafür machen sie uns auf einem langen, harten Abnehmweg ganz schön glücklich.