APFEL-ZIMT-WASSER IST DIE LECKERSTE DETOX-KUR

4368

Sharing is caring!

Wie kann man sich Wasser schmackhaft machen, wenn man sich schwer dabei tut, zwei bis drei Liter am Tag zu trinken? Mit gesunden Extras im Wasser zum Beispiel. Die Variation Apfel-Zimt-Wasser schmeckt dabei nicht nur, sondern entschlackt und hilft beim Abnehmen.

SO NIMMT MAN MIT DEM DETOX-WASSER AB



DIE BENEFITS VON APFEL-ZIMT-WASSER

Wer viel Wasser trinkt füllt die Feuchtigkeitsdepots sämtlicher Zellen nachhaltig auf, verbessert die Stoffwechsel- sowie Organfunktionen und wird mit mehr Vitalität und schöner Haut belohnt. Wird das Wasser zudem mit einem gesunden Extra angereichert, vervielfacht sich dieser Effekt.

So verleihen die frisch geschnittenen Fruchtstücke eines nicht zu süßen Apfels dem Wasser wertvolle Vitamine, Antioxidantien und Spurenelemente. Insbesondere der hohe Anteil von Magnesium, Kalzium und Kalium sowie Biotin, Folsäure und Vitamin E verschönern Haut, Nägel und Haare. Die Antioxidantien Vitamin A und C schützen vor schädlichen freien Radikalen, stärken das Immunsystem und verlangsamen die Hautalterung.

Frischer Zimt gilt als effektiver Entgiftungs-Booster, da er entschlackt und die Fettverbrennung ankurbelt, die Durchblutung anregt und das Immunsystem stärkt. Zudem wirkt das orientalische Gewürz antiviral und antiseptisch, harmonisiert den Blutzuckerspiegel und beugt Heißhungerattacken vor.



Sie merken schon: Die Liste der Benefits von Apfel-Zimt-Wasser ist ziemlich lang. Spricht also nichts dagegen, den Detox-Drink selbst einmal auszuprobieren.

UND SO FUNKTIONIERT DAS GRUNDREZEPT DES APFEL-ZIMT-WASSERS

Einen Liter Wasser zum Kochen bringen. Währenddessen den Apfel waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden – die Schale bleibt dran, denn unter ihr verbirgt sich das Vitamin C. Den Apfel mit einer Stange Ceylon Zimt (am besten ist frischer Zimt in Bio-Qualität) in einen großen Krug geben und mit dem heißen Wasser übergießen. Wer sich mit Eistee abkühlen mag, wartet etwa zwei Stunden und gibt Eiswürfel dazu. Sonst schmeckt der Tee auch heiß.


EXTRA ZUTATEN ZUM ENTSCHLACKEN: INGWER, ZITRONE UND PFEFFER

Noch spannender schmeckt das Apfel-Zimt-Wasser mit weiteren Detox-Boostern. Ingwer wirkt sich positiv auf die Verdauungsprozesse sowie das Immunsystem aus, während seine Schärfe den Appetit zurückhält. Pfefferkörner im Getränk klingen erstmal außergewöhnlich, schmeckt aber besonders lecker im heißen Tee und regt die Durchblutung an. Für einen erfrischenden Sommerdrink einfach noch eine Zitrone auspressen. Wirkt entzündungshemmend, stimuliert die Fettverbrennung, entgiftet und hat einen straffenden Effekt aufs Bindegewebe.