Abnehmen mit der Stoffwechsel Diät

236

Sharing is caring!

Abnehmen mit der Stoffwechsel Diät

Bei der Stoffwechseldiät kannst du die Kilos gegen gesundes Essen umtauschen. Denn unser Körper reagiert auf diese spezielle Ernährungsumstellung sofort mit einem aktiveren Stoffwechsel und einer höheren Fettverbrennung. Bereits während der ersten 24 Stunden der Stoffwechsel-Diät wirft er bis zu 1 kg Ballast ab.



Bis auch die hartnäckigen Fettreserven an Bauch , Beinen und Oberschenkeln geknackt sind, dauert es zwar einige Tage, aber der Soforteffekt motiviert zum Durchhalten.

So funktioniert die Stoffwechsel-Diät




Während der Stoffwechsel-Diät ernährst du dich nach dem 1-Kilogramm-Prinzip. Das bedeutet, du isst insgesamt pro Tag 1 Kilogramm Lebensmittel. Dabei ist eine bestimmte Verteilung der Mengen auf die einzelnen Nahrungsgruppen ganz wichtig. 200 g Milchprodukte, 300 g Gemüse, 200 g Getreide oder Kartoffeln, 100 g Fleisch und 200 g Obst versorgen den weiblichen Körper optimal mit Eiweiß, knochenstärkendem Kalzium und Vitaminen.

Die Fettverbrennung anzukurbeln ist also ganz leicht. Alles, was du brauchst, ist eine Küchenwaage. Mit der Zeit bekommst du dann auch ohne Waage ein Gefühl für die passenden Mengen. Hier eine kleine Hilfe: In eine Hand passen etwa 100 g frische Lebensmittel.



So kannst du das Konzept „1 kg am Tag“ auch in der Mittagspause und im Restaurant umsetzen, wenn du gerade keine Waage zur Hand hast. Am besten teilst du die Portionen in 50-g-Schritte ein und hakst ab, was du schon gegessen hast. Tee, Kaffee mit Milch, 1 Glas Diät-Limonade, Wasser und Soßen in kleinen Mengen sind immer erlaubt. Diese werden nicht miteingerechnet.